Das Wetter in Dubai im Januar

Die Temperatur in Dubai im Januar

Dubais durchschnittliche Tageshöchsttemperatur im Januar beträgt 24,2 °C.

Der Januar ist der kühlste Monat des Jahres, um Dubai zu besuchen, obwohl die Tageshöchstwerte immer noch bis zu 31,8 °C erreichen können und die Tiefstwerte über Nacht durchschnittlich 14,6 °C betragen.

Die Tage sind normalerweise klar und sonnig, aber es besteht die Möglichkeit von Regen und Gewittern – 8 Stunden Sonnenschein pro Tag sind prognostiziert.

Dubai Meerestemperatur im Januar

Im Januar sollten Sie mit Meerestemperaturen von durchschnittlich 23,9 °C rechnen (maximale Meerestemperaturen werden von 25,9 °C bis zu einem Minimum von 22 °C erwartet.

 

Wüstensafaris & mehr!

In Dubai gibt es zahlreiche Wüstentouren- und Pakete! Wir zeigen Ihnen die beste Auswahl, damit der Urlaub in Dubai perfekt wird.
Zu den Touren!
Empfehlung!

Dies mag für Einheimische zu kalt sein, aber Touristen aus den kalten Regionen genießen im Januar immer noch einen Meeresspritzer!

Sie werden feststellen, dass die meisten Hotels und Resorts ihre Pools beheizen, damit Touristen das ganze Jahr über schwimmen gehen können, also sollte dies Ihre Januar-Pläne für einen Urlaub in der Sonne nicht aufhalten.

Wetteraktivitäten, die in Dubai im Januar vorkommen können

Es kann Nebel aufziehen, was manchmal zu Verkehrschaos führen kann. Es kommt nicht regelmäßig vor, aber man sollte immer daran denken, wenn man im Januar nach Dubai reist. Bei sehr dichtem Nebel müssen die Flughäfen ihre Start- und Landebahnen schließen.

Regenschauer sind im Winter nicht ungewöhnlich, es kann sogar zu ziemlich heftigen Gewitter kommen. Im Januar fallen durchschnittlich 15 mm an, daher kann man mal einen Regenschirms einpacken. Wenn Sie das Pech haben, vom Regen überrascht zu werden, können Sie sich vielleicht einen von Ihrem Hotel ausleihen, aber wir raten Ihnen, ihn bei einem Regensturm nach Möglichkeit drinnen zu lassen, denn selten halten sie lange an.

Ungeachtet dessen, was Sie vielleicht in den Nachrichten lesen, ist der einzige Schnee, den Sie in Dubai finden werden, wahrscheinlich innerhalb von Ski Dubai. Die Teile des Landes, die kalt genug werden, um dies zu erleben, befinden sich in Ras al Khaimah, einem anderen Emirat in den VAE.

Urlaub in Dubai im Januar / Wetter in Dubai im Januar
Foto von Drew McKechnie auf Unsplash

Was sollte ich für Januar in Dubai einpacken?

Es wird wahrscheinlich kühl genug, dass Sie längere Jeans/Hosen einpacken und eine Art Pullover mitbringen können, besonders wenn Sie einen Ausflug in die Wüste planen. Sogar die Klimaanlage im Inneren kann im Januar noch ziemlich heftig sein.

Obwohl es kühler ist, möchten Sie wahrscheinlich trotzdem das Nötigste für einen Aufenthalt in der Sonne einpacken – Sonnencreme, einen Hut und eine Sonnenbrille.

Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns

Wir haben noch mehr Infos zu Dubai. Jetzt zum Newsletter anmelden.

Bis zu 35 % sparen!
Erhalte den Dubai Pass uns spare für Touren und Aktivitäten bis zu 35 %.
Promo

Weekly articles about traveling to make your live better than before

Sign Up For Our Newsletter

We promise you will not recieve spam from us. You can unsubscribe anytime

NICHTS MEHR VERPASSEN

DUBAI NEWSLETTER

Melde Dich jetzt an und erhalte Infos zu Dubai sowie Angebote zu Touren und Hotels