Ramadan in Dubai 2022

Urlaub in Dubai während des Ramadan (2. April – 2. Mai 2022)

Ein Leitfaden für alle Touristen und Nicht-Muslime während des Ramadans.

 

Einer der größten Sorgen für nicht-muslimische Besucher in den VAE ist Ihr Verhalten während des heiligen Monats Ramadan.

 

Auch wenn die grundlegenden kulturellen Verhaltensweisen für die Einreise in ein muslimisches Land einfach zu verstehen sind, müssen Urlauber während des Ramadan einige Dinge beachten.

 

Was ist eigentlich der Ramadan?

Ramadan ist der 9. Monat des Mondkalenders. Nach dem Hijri-Kalender liegt das Beginndatum des Ramadan im gregorianischen Kalender jedes Jahr etwa 10 Tage früher. Im Jahr 2022 fällt Ramadan 1443 auf April/Mai, das genaue Startdatum wird vom Mondsichtungskomitee bestätigt.

„Wir gehen davon aus, dass der Ramadan im Jahr 2022 mit Sonnenuntergang am 2. April 2022 beginnen und am 2. Mai 2022 enden wird.“

Eine der fünf Säulen der Anbetung des Islam – Saum – ist das Fasten während dieses heiligen Monats. Muslime müssen zwischen Sonnenauf- und -untergang (unter anderem) auf Essen und Trinken verzichten, um sich Selbstbewusstsein, Geduld und Toleranz beizubringen. Es wird gesagt, dass die Seele von bösen Einflüssen gereinigt wird und der Glaube einer Person an Allah stärker wird.

 

Was müssen nichtmuslimische Touristen und Einwohner während des Ramadan in Dubai beachten?

Nicht-muslimische Auswanderer und Besucher tragen einen Beitrag dazu, dass es eine geeignete Umgebung für Muslime gibt, um den Ramadan zu feiern. Obwohl nicht erwartet wird, dass du dich dem Fasten anschließt, musst du denen, die es tun, durch dein Verhalten Respekt erweisen.

Das Essen, Trinken und Rauchen in der Öffentlichkeit ist Erwachsenen während des Ramadan untersagt .

 

JEDOCH im Gegensatz zu den Gesetzen, die Geldbußen von bis zu 2000 AED für das Essen in der Öffentlichkeit während des Ramadan vorsehen, hat sich die allgemeine Praxis in Dubai in den letzten zwei / drei Jahren erheblich verändert. Gastronomiebetriebe benötigten früher Lizenzen für den Betrieb während des Ramadan bei Tageslicht sowie verdunkelte Fenster.

 

Das Dubai Department of Economic Development (Dubai Economy) hat am 11. April 2021 ein Rundschreiben herausgegeben, in dem es heißt, dass Restaurants im Emirat während der Fastenzeiten im Heiligen Monat Ramadan 1442 keine sichtbaren Essbereiche abschirmen müssen. Wir gehen davon aus, dass es dieses Jahr genauso sein wird.

 

Problemlos kannst Du auch jetzt während des Ramadan in Hotels und Einkaufszentren essen und trinken. In der Öffentlichkeit herumzulaufen und dabei zu essen und zu trinken, ist definitiv sozial inakzeptabel, davon ratet jeder ab.

 

In Deinem eigenen Zuhauses oder im Hotelzimmer kannst Du natürlich tun was Du möchtest.

 

Dubai während Ramadan 2022
Photo by GR Stocks on Unsplash

 

Was ist mit Kindern während des Ramadan in Dubai?

Von jüngeren Kindern, insbesondere von Kindern unter sechs Jahren, wird nicht erwartet, dass sie am Fasten von Muslimen und Nicht-Muslimen teilnehmen. Kinder zwischen sieben und 12 Jahren können für kurze Zeiträume mit dem Fasten beginnen. Mit Erreichen der Pubertät ist die Teilnahme aller Muslime (einige unten aufgeführte Ausnahmen) erforderlich.

 

Die Schulen in Dubai beginnen während des Ramadan später und enden früher. Die Öffnungszeiten werden von den einzelnen Schulen mitgeteilt, sind aber normalerweise auf maximal 6 Stunden pro Tag beschränkt.

 

Für jüngere Kinder, die den Kindergarten oder die Spielgruppe besuchen, sollten keine Änderung anstehen. Die Öffnungszeiten können sich jedoch ändern.

 

Ausnahmen vom Fasten

 

Es gibt viele Gründe, wieso ein Muslim vom Fasten befreit werden kann. Wenn man schwanger ist, Diabetiker ist, stillt, während der Menstruation, krank oder alt ist. Die Grundvoraussetzung ist, dass das Fasten nicht der Gesundheit schadet.

 

Für Nicht-Musliminnen, die schwanger sind oder stillen, sollten dennoch vermeiden, in der Öffentlichkeit zu essen oder zu trinken, ebenso für Kinder zwischen sechs und 12 Jahren.

 

Wenn Du über einen der großen internationalen Flughäfen des Landes reist, wirst Du sehen, wie vollständige Verpflegungsdienste angeboten werden, da Reisende vom Fasten befreit sind (Muslime holen alle Fastentage während der Reise zu einem späteren Zeitpunkt nach).
 

view

 

Fastenbrechen – Iftar in Dubai

Das Fasten wird am Maghrib (Gebetszeit bei Sonnenuntergang) durch das Abfeuern einer Kanone gebrochen. Darauf folgt der Klang von Azan, der aus dem Lautsprecher einer Moschee widerhallt.

 

Dies ist in Dubai seit den 1960er Jahren Tradition. In Dubai werden fünf Kanonen abgefeuert: am Burj Park, Eid-Gebetsplätze in Al Mankhool und Al Baraha, Madinat Jumeirah und auf den Dubai City Walk.

 

Ein tolles Erlebnis ist der abendliche Kanonenschuss an der Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi.

 

Iftar ist buchstäblich das Fastenbrechen, die Mahlzeit, die unmittelbar nach Sonnenuntergang eingenommen wird. Das ist die Zeit für Familien, um zusammenzukommen und eine Mahlzeit zu essen. Normalerweise wird vor dem Gebet ein sofortiger Snack mit Wasser und Datteln eingenommen, gefolgt von einer großen Mahlzeit.

 

Viele der Hotels in Dubai werden riesige Buffets und Ramadan-Speisezelte aufstellen. Es ist ein unglaublich einzigartiges Erlebnis, an den Iftar-Feierlichkeiten teilzunehmen.

 

Suhur in Dubai

 

Da das Fasten bei Sonnenaufgang wieder beginnt, ist Suhur die Mahlzeit, die unmittelbar vor Sonnenaufgang eingenommen wird. Auch hier bieten viele Hotels Suhur im großen Stil an, einige beginnen mit dem Suhur-Angebot, sobald das Iftar gelöscht ist, und dauern die ganze Nacht.

 

Du wirst während des Ramadan sehen, dass Dubai vor allem in dieser Zeit zu einer nächtlichen Kultur werden kann.

Aktuelle Angebote findest Du hier: Zu den Angeboten!

Weitere Dinge, die Du während des Ramadan in Dubai beachten solltest

 

Im Ramadan geht es für Muslime nicht nur um Essen, sondern auch um Verzicht / Toleranz. Unter Verzicht zählen u. a. Tabak, Sex, Musik.

 

  • Angemessene Kleidungsnormen  müssen in der Öffentlichkeit eingehalten werden. Alle Erwachsenen (einschließlich Teenager ) sollten konservativ gekleidet sein und darauf achten, dass Arme und Beine in der Öffentlichkeit bedeckt sind – und auf jeden Fall Dekolleté und enge Kleidung vermeiden.
  • Halte Dich zurück mit  öffentlichen Liebesbekundungen , vermeide Küsse, sogar Händchenhalten zwischen Erwachsenen (mit Deinem Kind ist es in Ordnung).
  • In dieser Stunde oder so vor Sonnenuntergang und Iftar wird die Geduld vieler stark auf die Probe gestellt: Halte Dich am besten von den Straßen fern, und wenn Du zum Abendessen gehst, achte darauf, andere, die es vielleicht dringender brauchen, vor Dir gehen zu lassen.
  • Es ist eine Zeit des Friedens und des Gebens, also  vermeide Schreien und Ärger und vor allem keine unhöflichen Worte oder Gesten.
  • Die meisten Arbeitsplätze werden  die Arbeitszeiten  während des Heiligen Monats ändern, um den Bedürfnissen der Fastenden gerecht zu werden.
  • Geschäfte haben sehr unterschiedliche Öffnungszeiten,, wobei viele den ganzen Tag geschlossen und fast die ganze Nacht geöffnet sind. Große Supermärkte und Einkaufszentren können sogar 24 Stunden am Tag geöffnet sein! Es sollte also kein Problem sein, den ganzen Tag über einen geöffneten Supermarkt für Lebensmittel zu finden.
  • Moscheen, die fast das ganze Jahr über für Führungen für Nicht-Muslime geöffnet sind, schließen während des Heiligen Monats ihre Türen oder passen ihr Programm an.
  • Viele Touristenattraktionen werden ihre Öffnungszeiten ebenfalls anpassen, überprüfe immer auf Websites/Facebook-Seiten die Geschäftsöffnungszeiten zu dieser Jahreszeit.

 

Öffnungszeiten der Attraktionen in Dubai dieses Jahr während des Ramadan

Für den Ramadan 2022 noch zu bestätigen – wir haben die Öffnungszeiten der letztjährigen Attraktion als Referenz beibehalten .

  • Global Village hat seine Saison verlängert und bleibt abends bis zum 2. Mai 2021 geöffnet
  • *Dubai Frame 11:00 bis 19:00 Uhr
  • Koranpark 12:00 bis 23:00 Uhr (Höhle der Wunder und Glashaus schließen um 19:00 Uhr)
  • Aquaventure 10:00 bis 18:00 Uhr (sonntags geschlossen)

 

Eid genau erklärt

Erläuterung zum Eid, es gibt nämlich zwei Eid-Feierlichkeiten!

 

Eid al-Fitr

Eid al-fitr ist das Fest des Fastenbrechens , das unmittelbar nach dem Ramadan stattfindet. Es ist eine Zeit der Feierlichkeiten und Tagesfeste für muslimische Familien, an Fest an dem die Menschen ihre neuen Eid-Kleider anziehen, Damen ihre Haare und Henna machen lassen und neben anderen Feierlichkeiten Geschenke überreichen.

Es ist eine sehr wichtige Zeit in Dubai und auch ein gesetzlicher Feiertag – normalerweise geht dieser drei Tage, aber für Regierungsbehörden kann dies auf eine Woche verlängert werden.

 

Eid al-Fitr im Jahr 2022 wird wahrscheinlich vom 3. Mai auf den 5. Mai fallen.

 

Wir warten auf die formelle Bekanntgabe der Feiertage . Diese werden normalerweise nach dem offiziellen Beginn des Ramadan erklärt, obwohl Eid selbst immer noch der Mondsichtung unterliegt.

 

Wohltätigkeit oder  Zakat – eine weitere der fünf Säulen des Islam – wird während der Eid-Feierlichkeiten als sehr wichtig angesehen, da es den weniger Glücklichen zugute kommt. Möglicherweise siehst Du schon vor Beginn des Ramadan eine Reihe weißer Zelte in der ganzen Stadt verteilt, die dazu dienen, den Bedürftigen zu spenden – es kann eine gute Möglichkeit sein, den Kinder zu verstehen zu geben, wie wichtig das Geben ist.

 

Eid al-Adha

Das „Opferfest“ findet etwa 70 Tage nach dem Ende des Ramadan statt. Der Arafat-Tag  fällt zuerst auf den zweiten Tag der  Hajj, der jährlichen Pilgerfahrt nach  Mekka –   dem 9. Tag von Dhu Al Hijja im Hijri-Kalender.

 

Unmittelbar darauf folgt Eid al-Adha. Tiere wie Schafe oder Ziegen werden geopfert und die Tradition schreibt vor, dass ein Drittel von der Familie gegessen, ein Drittel Verwandten und Freunden gegeben und ein Drittel den Bedürftigen gegeben wird.

 

Dies ist ein weiterer drei- bis viertägiger Feiertag , der jedoch auch für Regierungsbehörden und Schulen auf eine Woche verlängert werden kann (wird immer in kurzfristig angekündigt).

Der Arafat-Tag in Dubai soll am 8. Juli 2022 und Eid al-Adha vom 9. bis 12. Juli 2022 stattfinden

Dubai während Ramadan 2022

 

Lohnt sich Dubai während Ramadan 2022? Sollte ich Dubai während des Ramadan besuchen?

Viele Besucher, die mit der islamischen Kultur nicht vertraut sind, zögern verständlicherweise, wenn sie den Urlaub in Dubai während des Ramadan besuchen möchten. Gibt es etwas, worüber Du Dir wirklich Sorgen machen solltest?

 

Um Dich zu beruhigen haben wir hier einige der Fragen, die wir im Laufe der Jahre erhalten haben aufgelistet:

Kann ich als Nicht-Muslim während des Ramadan essen?

Ja und nein! Wie wir oben erklärt haben, solltest Du aus Respekt nicht in der Öffentlichkeit oder vor Fastenden essen.

Die diesbezüglichen Regeln ändern sich, wobei während des Ramadan mehr Cafés und Restaurants in Dubai geöffnet sind, aber es ist immer noch respektvoll, diskret zu bleiben. Natürlich kein Essen tagsüber auf der Straße oder im Auto.

 

 

Darf ich während des Ramadan in Dubai nicht einmal Wasser trinken?

Es stimmt, dass Muslime auf das Trinken von Wasser verzichten, aber als Tourist kannst Du dies diskret tun. Zzu einer Mahlzeit kannst Du in einem ausgewiesenen Restaurant trinken oder tagsüber im Badezimmer oder an einem anderen Ort (Nicht unbedingt an großen öffentlichen Orten) einen Schluck trinken. Innerhalb der Grenzen eines Resorts ist es jetzt erlaubt, am Pool zu trinken.

 

 

Was soll ich während des Ramadan in Dubai anziehen?

Während des Ramadan wird von Touristen ein etwas höherer Kleidungsstandard erwartet. Während inzwischen die meisten wissen, dass Shorts und T-Shirts den größten Teil des Jahres über in Ordnung sind , solltest Du während des Ramadan dennoch darauf acht, Schultern und Knie zu bedecken.

 

Wenn Du in einem Resort bist, solltest Du keine Probleme bekommen, Deine Badebekleidung in den entsprechenden Bereichen des Hotels zu tragen, wie Du es auch sonst tun würdest.

 

Kann ein Nicht-Muslim am Iftar teilnehmen?

Ja, Nicht-Muslime sind herzlich eingeladen, an einem Iftar teilzunehmen. Du solltest Dich dem Anlass entsprechend respektvoll kleiden und darauf achten, dass diejenigen, die den ganzen Tag gefastet haben, den Vortritt haben.

 

 

Dürfen Touristen während des Ramadan in Dubai Alkohol trinken?

 

Ein weiterer Punkt, der sich im Laufe der Jahre entwickelt hat. Nicht-muslimische Touristen dürfen in Dubai trinken, jedoch kann es während des Ramadan etwas anders sein.

 

Es ist unwahrscheinlich, dass Alkohol tagsüber irgendwo ausgeschenkt wird (aber Flaschenläden können geöffnet sein, nur mit unterschiedlichen Öffnungszeiten), wobei der Service in Bars nach dem Iftar beginnt. Die meisten Restaurants und sicherlich Ramadan-Zelte servieren KEINEN Alkohol mit Iftar, aber es ist variabel.

 

Auf Reisen durch den Flughafen wurde in DXB früher tagsüber KEIN Alkohol ausgeschenkt, aber inzwischen sollte sich auch das geändert haben. Wir glauben, dass dies jetzt eine dauerhafte Regeländerung ist.

 

Dubai während Ramadan 2022
Photo by Rumman Amin on Unsplash

Lohnt es sich überhaupt zu kommen, wenn Touristenattraktionen geschlossen sind?

Entgegen der landläufigen Meinung bleiben die meisten Attraktionen in Dubai während des Ramadan geöffnet, insbesondere diejenigen, die Touristen ansprechen, darunter die Themenparks, die Große Moschee in Dubai und Museen.

 
 

Es kann jedoch Abweichungen bei diesen Öffnungszeiten geben (viele erstrecken sich bis weit in den Abend hinein), und es wird viel ruhiger sein als zu anderen Zeiten des Jahres, was sicherlich auch vorteilhaft sein kann.
 
 

Urlaub in Dubai Angebote

 

 

Was ist die angemessene Begrüßung während des Ramadan?

„Ramadan Kareem“ ist die höfliche Begrüßung und während Eid „Eid Mubarak“.

 

Gibt es noch andere gute Gründe, Dubai während des Ramadan zu besuchen?

 

Während des Ramadan findest Du möglicherweise günstigere Flug- und Unterkunftspakete als zu anderen Zeiten des Jahres. Obwohl sich der Ramadan jetzt in den April und die Hochsaison für den Tourismus in den Vereinigten Arabischen Emiraten schleicht, ist dies möglicherweise nicht der Fall! Du wirst jetzt wahrscheinlich bessere Angebote finden, wenn Du NACH Ramadan und Eid in die VAE reist, wenn es Ende Mai/Juni heiß wird.

 


Booking.com


 

Es ist auch eine unglaublich fröhliche Zeit des Jahres. Die Stadt erwacht abends zum Leben und es ist wirklich eine Zeit der Freude und des Feierns für Muslime. Zweifellos ist es heutzutage kein Nachteil, Dubai während des Ramadan zu besuchen, sondern es kann einer der besten für einen Kultur- und Strandurlaub in einem sein.
 

 

Abschließende Worte zum Ramadan in Dubai 2022

 

Denke daran, alle Meinungen wegzulegen, die Du möglicherweise hast. Egal, ob es „richtig“ oder falsch ist, oder andere Überzeugungen, die den Säulen des Islam widersprechen; Egal, ob Du ein Besucher oder ein im Ausland lebender Einwohner bist: Du bist ein Gast im Land, und dies sind die Regeln, die eingehalten werden müssen. In diesem Sinne! Viel Spaß!


cshow

Schau Dir die besten Touren und Aktivitäten an:

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Social-Media-Kanäle

Folge uns jetzt auf Social Media

Wusstest Du schon? Auf Instagram folgen uns schon über 58.000 Follower? Und in unsere Facebook-Gruppe befinden sich über 4.200 deutschsprachige Mitglieder.

Bleibe immer up to date

Jetz bei unserem Newsletter anmelden.

Urlaub in Dubai Tipps und Infos sowie Blog und Dubai Reiseführer Touren & Aktivitäten

Erhalte JETZT zusätzlich einen GRATIS-Mini-Reiseführer mit unseren Lieblingstouren (13) per PDF für Dubai

Beliebteste Artikel

TOP 5 AKTIVITÄTEN IN DUBAI

Auch spannend

Ähnliche Artikel

Urlaub in Dubai - Logo

Erhalten Sie jetzt kostenlos und unverbindlichen Ihr Reiseangebot für Ihren Urlaub in Dubai.

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN

Erhalte exklusive Angebote zu Hotels und Aktivitäten sowie aktuellen News aus Dubai.

Urlaub in Dubai Tipps und Infos sowie Blog und Dubai Reiseführer Touren & Aktivitäten
Plane jetzt Deinen Urlaub in Dubai.